Kategorie-Archiv: E-Reader und E-Books

Kein E-Reader? Einfach die E-Books am PC lesen!

Du hast keinen E-Reader, aber eine Menge guter E-Books? Zum Glück musst Du nicht auf den Lesespaß verzichten, denn dank kleiner Plugins und Programme kannst Du problemlos E-Books am PC lesen. Welche Plugins Dir das ermöglichen und welche Vor- und Nachteile es bringt, E-Books am PC lesen zu wollen, beleuchten wir hier.

 

EPUB Reader, Kindle-App und Tolino

Kein E-Reader? Einfach die E-Books am PC lesen! weiterlesen

Noch nicht ausgereift: Die E-Book-Flatrate

Die Idee der E-Book-Flatrate ist noch verhältnismäßig jung, und deshalb holpert es noch ein wenig in der Umsetzung. So musste Amazon gerade das Vergütungssystem der Autoren anpassen, während Scribd einen Großteil der Liebesromane aus dem Angebot entfernt hat. Verschwinden wird das Prinzip der E-Book-Flatrate deshalb aber nicht.

 

Amazon ändert die Leih-Boni für KDP Select

Noch nicht ausgereift: Die E-Book-Flatrate weiterlesen

Tolino: Bekannter eReader neben dem Kindle

Der Kindle in seinen verschiedenen Ausführungen ist bei Weitem nicht der einzige eReader auf dem Markt. Der Tolino kann durchaus mithalten und kann eine gute Alternative für diejenigen sein, die sich durch den Kauf eines eReaders nicht auf das Angebot von Amazon festlegen wollen.

Tolino: David gegen Goliath?

Seit 2013 wird der Tolina als Gegengewicht insbesondere zum Kindle von Amazon vermarktet. Dies geht von der Tolino-Allianz aus, die sich aus Club Bertelsmann, Hugendubel, Weltbild, Thalia und der Deutschen Telekom zusammensetzt. Während der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2014 verkündete Libri, ein Kooperationspartner dieser Allianz zu werden, wodurch über 1.000 unabhängige Buchhandlungen Tolino-Produkte vertreiben und ihre Online-Shops mit der Tolino Cloud verbinden können. Tolino: Bekannter eReader neben dem Kindle weiterlesen

Buchpreisbindung auch für eBooks

Die Buchpreisbindung legt fest, zu welchem Preis Bücher verkauft werden dürfen. Der Verlag entscheidet dabei über den Preis eines Buches, den die Buchläden weder über- noch unterschreiten dürfen. Die Bundesregierung hat nun angestoßen, auch eBooks in das Gesetz aufzunehmen.

Was ist die Buchpreisbindung?

Die Buchpreisbindung legt fest, dass ein Buch in ganz Deutschland gleich viel kostet, unabhängig davon, wo Du es kaufst. 2002 wurde das gesetzlich festgeschrieben. Seitdem müssen Verlage einen Festpreis für Neuerscheinungen festlegen, der dann mindestens 18 Monate Gültigkeit hat. Das hat für die Leser viele Vorteile: Zwar entgehen ihnen auf diese Weise Schnäppchen, weil Buchläden Neuerscheinungen nicht günstiger anbieten können als andere Läden. Allerdings wird so langfristig garantiert, dass große Ketten nicht die kleinen Buchläden vom Markt drängen und anschließend die alleinige Entscheidungshoheit darüber haben, welche Bücher noch im Regal landen.
Natürlich gibt es Ausnahmen von diesem Gesetz. Werden Bücher z.B. in Ländern ohne Buchpreisbindung verlegt und nach Deutschland importiert, gilt das Gesetz nicht für sie. Auch gekennzeichnete Mängelexemplare dürfen günstiger angeboten werden, ebenso Bücher im Zuge eines Räumungsverkaufes.

Buchpreisbindung auch für eBooks weiterlesen

DRM: Was nützt der Kopierschutz bei eBooks?

DRM steht für „Digital Rights Management“, also digitale Rechteverwaltung. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein Kopierschutz, der die Urheber- und Verwertungsrechte schützen soll. Unterschieden wird zwischen hartem und weichem Kopierschutz, und gerade das harte DRM ist sehr in die Kritik geraten, da sie legale Käufer benachteiligen, aber keine Raubkopien verhindern. DRM: Was nützt der Kopierschutz bei eBooks? weiterlesen

Verschiedene Kindle-Geräte, Teil 2: Kindle Fire-Tablets

Im ersten Teil dieser Minireihe haben wir die Kindle-Geräte mit elektronischem Papier näher betrachtet. Heute geht es um die verschiedenen Tablets, die Amazon inzwischen auf den Markt gebracht hat. Sie alle heißen „Kindle Fire“, erst der Zusatz am Ende des Namens verrät, um welches Gerät es sich eigentlich handelt. Damit Du weißt, womit Du es zu tun hast, schlüsseln wir die Tablets von Amazon auf. Verschiedene Kindle-Geräte, Teil 2: Kindle Fire-Tablets weiterlesen

Das sind die verschiedenen Kindle-Geräte, Teil 1

Es gibt mehr Kindle-Geräte, als der normale Leser jemals brauchen wird. Alleine vor dem letzten Weihnachtsfest hat Amazon 6 neue Geräte auf den Markt gebracht. Damit niemand den Überblick verliert, stellen wir hier alle Kindle-Geräte vor.
Heute geht es um die „klassischen“ Kindle mit elektronischem Papier. Im nächsten Teil gehen wir auf die Tablets von Amazon sein.

Das sind die verschiedenen Kindle-Geräte, Teil 1 weiterlesen

Wie komme ich an kostenlose Kindle-Bücher?

Wer viel liest, braucht viel Nachschub. Bei Büchern kann dies schnell teuer werden, weshalb viele Leseratten die verschiedenen Optionen prüfen, kostenlose Kindle-Bücher zu bekommen. Die gute Nachricht: Es gibt eine große Zahl von eBooks, die vollkommen legal kostenlos zu bekommen sind. Wo und wie das funktioniert, erfährst Du hier.

Kostenlose Kindle- Bücher – Aber bitte legal!

Wie komme ich an kostenlose Kindle-Bücher? weiterlesen

Formatwechsel: Wie Du epub auf Kindle lesen kannst

Wenn Du Dir ein Kindle zulegst, verzichtest Du darauf, zukünftig epub auf Kindle zu lesen. Denn die Kindle können neben .txt. und .pdf nur das amazoneigene eBook-Format .azw und zusätzlich .mobi lesen, das aber außerhalb von Amazon kaum noch verwendet wird. Aber zum Glück gibt es einen relativ einfachen Weg, mit diesem Problem umzugehen: die kostenlose Software Calibre. Formatwechsel: Wie Du epub auf Kindle lesen kannst weiterlesen

Wo kannst Du eBooks ausleihen?

Warum solltest Du eBooks kaufen, wenn auch eBooks ausleihen kannst? Was viele nicht wissen ist, dass inzwischen sowohl Stadtbibliotheken viele elektronische Medien kostenlos online zur Ausleihe anbieten als auch große Online-Anbieter entstanden sind, bei denen Lesefreunde für ein paar Euro oder Dollar pro Monat so viele Bücher ausleihen können, wie sie wollen. Für Vielleser kann sich das also durchaus lohnen. Außerdem gibt es ein paar gänzlich kostenlose Möglichkeiten, wie Du eBooks ausleihen kannst.

Wo kannst Du eBooks ausleihen? weiterlesen