Über das Lesen: Die schönsten Zitate

Zitate sind etwas Großartiges. In ihnen findest Du, kondensiert in wenigen Worten, erheiternde und lehrreiche Gedanken Anderer. Und es gibt Zitate zu wirklich jedem Thema. Auch über das Lesen gibt es unzählige schöne Aussprüche, denn Bücher sind nun einmal etwas ganz Besonderes.

Leser sind tolle Menschen

Manchmal introvertiert, oft mit dem Kopf in den Wolken, oder aber scharfsinnige Beobachter – Leser sind vielschichte Persönlichkeiten. Und wie könnte ein leidenschaftlicher Leser ohne seine Bücher auskommen?

Es ist etwas Besonderes um Menschen, die am gedruckten Wort Interesse haben. Sie sind eine eigene Spezies: kundig, freundlich, wißbegierig – einfach menschlich.
Nathan Pine

Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden.
Carl Peter Fröhling

Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. Die Literatur wird meine letzte Leidenschaft sein.
Friedrich der Große

Gute Bücher sind wertvolle Schätze

Zitate über die Liebe zum Buch

Du kennst diese besonderen Bücher. Auch, wenn Du sie schon hundertmal gelesen hast, werden sie niemals langweilig. Sie haben den Ehrenplatz im Bücherregal, und sie wieder zu lesen, fühlt sich immer ein wenig wie nach Hause kommen an. Solche Bücher sind unbezahlbare Schätze. Und jedes Mal, wenn Du sie liest, entdeckst Du wieder etwas Neues.

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
Hermann Hesse

Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
Ludwig Feuerbach

Bücher wechseln mit dem Älterwerden ihren Inhalt.
Fritz Vahle

Die guten Bücher sollte man verbieten, damit sie auch gelesen werden.
Karl Farkas

In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.
Thomas Carlyle

You want weapons? We’re in a library! Books! The best weapons in the world!
Dr Who

Schlechte Bücher stehlen Dir Zeit

Gibt es mehr Zitate oder Bücher in der Welt?Es gibt sie leider. Diese Bücher, durch die man sich durchquält, entweder in der Hoffnung, dass es schon noch besser werden wird, oder weil man kein angefangenes Buch zur Seite legen will. Aber am Ende bleibt nur eines: das Gefühl, kostbare Lebenszeit verschenkt zu haben. Dieses Gefühl hat Eingang in viele Zitate gefunden:

Kein schlimmerer Dieb als ein schlechtes Buch.
Italienisches Sprichwort

Ein guter Roman verrät uns die Wahrheit über den Romanhelden. Ein schlechter Roman verrät uns die Wahrheit über den Romanautor.
Chesterton

So etwas wie moralische oder unmoralische Bücher gibt es nicht. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben. Weiter nichts.
Oscar Wilde

Nicht jedes Buch ist seinem Klappentext gewachsen
Peter Schifferli

Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte.
John James Osborne

Durch Bücher lernst Du…

… manchmal zumindest. Lichtenberg hat es sehr treffend auf den Punkt gebracht:

Ein Buch ist ein Spiegel. wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.
Georg Christop Lichtenberg

Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Welches sind Deine liebsten Zitate über das Lesen? Wir freuen uns auf Dein Kommentar!

photo credit: bookheart by wewiorka_wagner via photopin (license)
photo credit: biblioteca by vladimix via photopin (license)

Frauke Bitomsky

Frauke Bitomsky ist Teil des Teams von Liber Laetitia. Wir zeigen Autoren, wie sie sich und ihre Bücher effektiv, zeitsparend und rechtssicher im Social Web präsentieren können.

Letzte Artikel von Frauke Bitomsky (Alle anzeigen)

Über Frauke Bitomsky

Frauke Bitomsky ist Teil des Teams von Liber Laetitia. Wir zeigen Autoren, wie sie sich und ihre Bücher effektiv, zeitsparend und rechtssicher im Social Web präsentieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.