Elna Utermöhle: Wie bitte zähme ich ein Stachelschwein?

Wir begrüßen Elna Utermöhle, Autorin von „Landlust für Anfänger“, auf Liber Laetitia! Zum Auftakt erzählt Elna von ihrem ungewöhnlichen Wohnort und wie dieser ihr zur Idee für ihr Buch verhalf.

Ihr? Auf einem einsamen, bewaldeten Hügel in der Toskana? Latzhose statt feiner Klamotten? Motorsäge statt Aktenkoffer? Für die Freunde war es ein guter Witz. Unmöglich. Ihr kehrt ganz schnell reumütig nach Berlin, München, Brüssel oder Rom, jedenfalls in die Welt zurück. Da waren sich alle sicher. So sicher, dass sie Wetten abschlossen. Das Ergebnis: 23 zu 1. Für die „1“ stehen wir, die tapfer dagegen halten. Für jedes Jahr in der Wildnis wurden uns Champagner, Karten für Konzerte oder Einladungen zum Abendessen versprochen.

 

Seit drei Jahren leben wir jetzt in Gesellschaft von Wild- und Stachelschweinen. Nur auf die Wettgewinne warten wir noch immer…

Dabei könnte ich bei langen Abendessen, mit oder ohne Champagner, viel erzählen von unserem neuen Leben mitten in einer deutschen Aussteiger-Welt in den Wäldern der Maremma. Von ergrauten 68ern aus der Toskana-Fraktion und ihren Kindern, denen ihre flippigen Eltern eher peinlich sind.

Elna Utermöhle, Autorin von "Landlust für Anfänger"Von Schamanen und Zauberern um uns herum, die mit transparenten Arnika-Perlen gebrochene Finger heilen wollen und verraten, welchen Stress man in einem seiner vorigen Leben als römische Kurtisane ertragen musste.

Von unseren Abenteuern mit Wildschweinen, die schuld sind, dass wir nun eingezäunt sind.

Und von Stachelschweinen. Wie erklärt man einem Stachelschwein, dass es nett wäre, ein paar unserer Blumen nicht auszubuddeln?

Ich würde auch von guten und bösen Schlangen und einem Panther als Nachbarn erzählen.  Oder von unseren Pleiten und Pannen im ungewohnten Landleben.

Da gibt es auch im weiten Umkreis ein paar Ferienhausbesitzer, die die besseren Toskani sein wollen und Italiener, die sich über die drolligen Aussteiger wundern, die so gar nicht in ihr Klischee von Deutschen passen.

Ich würde von Ausflügen, toskanischen Festen und witzigen Restaurants schwärmen, und leckere italienische Rezepte verraten.

Nur die besten Freunde, die vorsichtiger waren und ohne Einsatz gewettet hatten, kamen vorbei. Manche sogar schon zwei- oder dreimal. Doch auch für sie ist unser Leben zu verschieden, um als Gespräch zu taugen.

Spannender sind für sie unsere „wahren“ Gefühle.

Fühlen wir uns von der Welt vergessen? Nein.

Vermissen wir nicht Trubel und Wichtigsein? Nein.

Wo ist euer Ehrgeiz geblieben? Der ist noch da. Steckt jetzt nur im Kampf gegen wuchernde Natur, in der Bedienung einer Motorsense und im Bäume fällen, damit wir im Winter nicht frieren.

Alle geben sich viel Mühe, unser Leben zu verstehen. Und doch ist klar, sie möchten hier nicht tot über dem Zaun hängen.

So entstand die Idee, meine Erlebnisse aus Ausgewilderte aufzuschreiben.

LANDLUST FÜR ANFÄNGER“*, als E-Book oder Taschenbuch, soll Lust machen, in eine andere Welt abzutauchen – um sich ein wenig zu gruseln oder ein bisschen von einem anderen Leben zu träumen.

Mehr über „Landlust für Anfänger“ inkl. einer Leseprobe findest Du hier: Landlust für Anfänger: Einen Panther als Nachbarn?

Elna Utermöhle auf Amazon

(*=Affiliatelink)

Elna Utermöhle

Elna Utermöhle

Ich habe Psychologie, Theaterwissenschaften und Kommunikationswissenschaften studiert und war Ressortleiterin bei Tageszeitungen in München und Köln. Anschließend habe ich, als freie Autorin für Hörfunk und Printmedien, viele Jahre in Rom und Brüssel gelebt und gearbeitet.
Heute lebe ich als Ausgewilderte in einem einsamen Haus in der Toskana.
Elna Utermöhle

Über Elna Utermöhle

Ich habe Psychologie, Theaterwissenschaften und Kommunikationswissenschaften studiert und war Ressortleiterin bei Tageszeitungen in München und Köln. Anschließend habe ich, als freie Autorin für Hörfunk und Printmedien, viele Jahre in Rom und Brüssel gelebt und gearbeitet. Heute lebe ich als Ausgewilderte in einem einsamen Haus in der Toskana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.